Ski-Optimal Hochzillertal / Kaltenbach

geöffnet

Pistenplan Ski-Optimal Hochzillertal/Kaltenbach
Pistenplan Ski-Optimal Hochzillertal/Kaltenbach
Vollbild
Skifahrergruppe im Hochzillertal
Skifahrergruppe im Hochzillertal © Andi Frank
Vollbild
Pistenplan des Skigebiets
Pistenplan des Skigebiets © Foto: schultz-ski.at / 2010
Vollbild
Skifahrer im Sessellift in Hochzillertal-Kaltenbach
Skifahrer im Sessellift in Hochzillertal-Kaltenbach © Andi Frank
Vollbild
Glaskubus im Skigebiet Hochzillertal
Glaskubus im Skigebiet Hochzillertal © Andi Frank
Vollbild
Freeriden im Skigebiet Hochzillertal
Freeriden im Skigebiet Hochzillertal © Foto: schultz-ski.at / 2010
Vollbild
Hütte im Skigebiet Ski Optimal Hochzillertal
Hütte im Skigebiet Ski Optimal Hochzillertal © Foto: schultz-ski.at / 2010
Vollbild
Panorama im Hochzillertal
Panorama im Hochzillertal © Foto: schultz-ski.at / 2010
Vollbild
Snowpark im Skigebiet
Snowpark im Skigebiet © Foto: schultz-ski.at / 2010
Vollbild
Sessellift im Skigebiet Ski Optimal Hochzillertal
Sessellift im Skigebiet Ski Optimal Hochzillertal © Foto: schultz-ski.at / 2010
Vollbild
Panorama von der Sonnenterrasse der Kristallhütte
Panorama von der Sonnenterrasse der Kristallhütte © Foto: schultz-ski.at / 2011
Vollbild
Blick über das Panorama im Hochzillertal
Blick über das Panorama im Hochzillertal  © Foto: schultz-ski.at / 2010
Vollbild
Die Wedelhütte in der Dämmerung
Die Wedelhütte in der Dämmerung © Foto: schultz-ski.at / 2010
Vollbild
Winterlandschaft im Hochzillertal
Winterlandschaft im Hochzillertal © Foto: schultz-ski.at / 2010
Vollbild
Skifahrer in Hochzillertal-Kaltenbach
Skifahrer in Hochzillertal-Kaltenbach © Andi Frank
Vollbild
Skifahrer im Skigebiet Hochzillertal-Kaltenbach
Skifahrer im Skigebiet Hochzillertal-Kaltenbach © Andi Frank
Vollbild
39 Lifte

Sessellifte

11

Gondelbahnen

6

Schlepplifte

19

Weitere

3

2

1

2

6

2

90.7 km Pisten
33%
46%
16%

Pisten leicht29.7 km

Pisten mittel41.3 km

Pisten schwer14.6 km

Skirouten: 3.6 km

Liftkapazität: 63576 Pers. / h

Beschneiung: 85%

Höhe:565 m - 2149 m

Voraussichtl. Saisonzeiten:02.12.2023 - 14.04.2024

Unterkünfte im Skigebiet
Hotel Pachmair

Uderns, Tirol, Österreich

ab56,-€

Wetter- & Schneebericht

Bergwetter

-2°C / 2°C

115 cm

Talwetter

3°C / 11°C

75 cm

Skipass

73,50€ / Tag

Skikurs

ab 45,80€ / Tag

Skiverleih

hier finden

Bewertung
  • Talfahrt
  • Rodelbahn
    Anzahl: 6
  • Snowpark
  • Kinderland

Anzeige

-
-

-

-

Skifahren im Hochzillertal: Eine der beliebtesten Skiregionen in Tirol

Kaltenbach liegt im mittleren Zillertal nur wenige Kilometer von der Autobahn A12 entfernt und ist so vom nahegelegenen Innsbruck gut erreichbar. Das Skigebiet ist wie das gesamte Zillertal sehr beliebt bei Gästen aus Deutschland oder den Niederlanden. Durch die Verbindung der Skigebiete Hochzillertal-Kaltenbach und Hochfügen im Jahr 2004 entstand das Skiresort Ski-Optimal Hochzillertal mit knapp 86 Pistenkilometern, davon 10 km Skirouten. 

Die Vorteile des Skigebiets Ski-Optimal Hochzillertal / Kaltenbach:

  • Kostenlose Parkplätze inkl Parkhaus an der Talstation Kaltenbach - ideal für Tagesskifahrer
  • Keine Wartezeiten beim Einstieg ins Skigebiet dank der beiden Gondelbahnen von der Talstation
  • Schneesicher aufgrund der Höhenlage bis 2.500 Meter und Beschneiungsanlagen auch auf der Talabfahrt Kaltenbach

Video: Skifahren im Hochzillertal

Auf geht´s ins Hochzillertal

Von der Talstation in Kaltenbach, die auf Rund 560 Meter Seehöhe liegt, bringen euch gleich zwei parallel verlaufende Einseilumlaufbahnen hinauf ins Skigebiet. An der Bergstation findet sich ein großes Übungsareal mit mehreren Förderbändern und einem flachen Schlepplift, ideal für Anfänger und Übende. Fortgeschrittene und Profis können diesen Bereich “links liegen lassen" und mit den zahlreichen, hochmodernen Sesselliften sowie der 8er-Gondel Wimbachexpress das Gelände erkunden. Im Hochzillertal bewegt man sich mehr oder weniger in einer großen Schüssel unterhalb vom Wetterkreuz, die geländetechnisch eher wenig Abwechslung bietet, dafür aber viele breite Carvingpisten im leichten und mittleren Schwierigkeitsgrad.  Von der Bergstation des Sonnenjets gelangt man zum 4er-Sessel Wedelexpress, der die Verbindung nach Hochfügen darstellt. Hier oben findet sich auch die bekannteste Hütte des Skigebietes: die Wedelhütte bietet ein exklusives Hütten-Erlebnis in absoluter Alleinlage am Berg!

Hochfügen ist ein Freeride-Paradies

Hochfügen verfügt über ein gutes Angebot an Skirouten und Freeride-Strecken, an deren Einstieg Freeride-Checkpoints über die Route informieren und Sicherheitshinweise geben. Regelmäßige Lawinencamps und die Freeride-Kurse der örtlichen Skischulen tragen zur Sicherheit beim Off-Piste-Fahren bei.

Video: Pistentraum im Hochzillertal

Weitere Infos zum Skigebiet Hochzillertal

Für Freestyler gibt es den Betterpark am Schnee-Express mit Hindernissen in unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden. Insgesamt verteilen sich die Elemente des beliebten Snowparks auf einer Länge von 320 Metern und die Freestyler können ihren eigenen Lift zum Start nutzen. Der Park ist unterteilt in verschiedene Schwierigkeitsstufen: Beginner, Medium oder Pro Line, Jib Area oder XL-Kicker Line. Außerdem verfügt das Skigebiet über eine Rennstrecke zum Trainieren für ambitionierte Skifahrer. Die JUZI Line in Hochfügen liegt direkt bei den Schleppliften Lamark und ist eine Mischung aus Piste, Cross und Snowpark. Auf der abwechslungsreichen Strecke geht die Fahrt über Steilkurven, Roler, Hügel oder Crazy Snow Lines.

Für Anfänger gibt es ein großzügiges Übungsgelände und Kinder werden im Zwergerl Club ganztägig betreut.

Langläufer finden im Hochzillertal an der Talstation der Neuhüttenbahn ein Rundloipe. Ein besonderes Erlebnis ist der Winterklettersteig Hochzillertal (300 HM, 360 m Länge, Schwierigkeit C/D), zu dem man über Bergstation Hochzillertal, den Winterwanderweg zum Wimbachexpress und schließlich den Albergo Startpunkt gelangt.

Video: Alpinsteig Hochzillertal

Autor & © Schneemenschen GmbH 2024

Weiterlesen

Anzeige

-
-

-

-

Besondere Pisten und Rodelbahnen

Goglhof

Länge: 3,5 km

Hochfügen

Länge: 1,5 km

Rodelbahn Lengstein

Länge: 0,8 km

Rodelbahn Kupfnerberg

Länge: 3,0 km

Rodelbahn Almluft

Länge: 1,5 km

Rodelbahn Spieljoch

Länge: 5,5 km

Anzeige

-

-

Anzeige

-

-

Angebote in Ski-Optimal Hochzillertal / Kaltenbach

Karte wird geladen...

Kontakt zum Skigebiet

Bergbahnen Skizentrum Hochzillertal
Postfeldstraße 7
6272 Kaltenbach
Österreich
Tel.: +43 5283 2800

...

Aschau im Zillertal

Ski-Optimal Hochzillertal / Kaltenbach, Tirol, Österreich

Brauchtum, Tradition und GastlichkeitDiese drei Worte braucht man, um das Flair von Aschau zu beschreiben. Lassen Sie sich mitreißen von der Offenheit und Lebenslust der Einheimischen. Hier in Aschau, mitten im Zillertal, ist gelebtes Brauchtum allgegenwärtig. Die bodenständigen und traditionellen Zillertaler werden Sie mit ihrem typischen Charme überzeugen und Sie erfahren lassen, was richtige Gastfreundschaft ist. Bei schlechtem Wetter lockt in Aschau das Kletterzentrum Zillertal mit Kletter- und Boulderhalle.Skiurlaub in AschauVom Skigebiet Hochzillertal führt eine Talabfahrt direkt nach Aschau, so ist der Ort unmittelbar mit dem Skigebiet verbunden. Außerdem gibt es eine Skibusverbindung nach Kaltenbach zum Skigebiet Hochzillertal.
...

Kaltenbach

Ski-Optimal Hochzillertal / Kaltenbach, Tirol, Österreich

Kaltenbach im ZillertalDie Skiregion Hochzillertal ist eine Welt für sich. Hoch über dem Zillertal thront der Pistenzirkus in schneesicherem Gelände auf einem Almplateau. Unten im Tal hat sich der Ort Kaltenbach mit seinem überwiegend rustikalen Übernachtungsangebot zu einer echten Familienhochburg entwickelt.Winterspaß in KaltenbachDer gemütliche Ferienort im vorderen Zillertal mit viel Gastlichkeit und Tradition hat einiges an alpinem Skivergnügen zu bieten. Die Skigebiete Hochzillertal-Hochfügen und Spieljoch bieten über 120 Pistenkilometer, im gesamten Zillertal sind es sogar 530 km Pisten mit 180 Liftanlagen! Ein Mal pro Woche wird Nachtskilauf angeboten.
...

Ried im Zillertal

Ski-Optimal Hochzillertal / Kaltenbach, Tirol, Österreich

Wer Erholung sucht, wird sie in Ried findenEingebettet inmitten der traumhaften Bergwelt des Zillertals liegt das Erholungsdorf Ried. Spaziergänge durch die malerische Winterlandschaft oder Hüttenabende mit Musik, hier in Ried kommen Romantiker sicherlich ganz auf ihre Kosten.WintersportSelbstverständlich kommen Sportbegeisterte nicht zu kurz. Ein Gratisskibus fährt regelmäßig ins Skigebiet Hochzillertal (2 km), dort findet der Alpinskifahrer ideale Bedingungen vor. Über 120 km Pisten warten in den Skigebieten Hochzillertal-Hochfügen und Spieljoch auf die Besucher.

Skischule Hochzillertal

Kaltenbach, Tirol, Österreich

Skischule Keiler

Aschau im Zillertal, Tirol, Österreich

Skischule Optimal

Kaltenbach, Tirol, Österreich

Skiverleih Hochzillertal

Stumm, Tirol, Österreich

Sport Eller

Kaltenbach, Tirol, Österreich

Sport Stock GmbH

Kaltenbach, Tirol, Österreich

Sportshop Rent & Go

Kaltenbach, Tirol, Österreich

...

Stumm

Ski-Optimal Hochzillertal / Kaltenbach, Tirol, Österreich

Wintervergnügen in StummEs ist etwas Wahres dran, wenn Kenner behaupten, Stumm hat den schönsten Dorfplatz Tirols. Da schmiegen sich Wirtshäuser zwischen Kirche, Schloss und Dorfbrunnen. Kein Wunder, dass das winterliche Dorf, gegenüber dem Skizentrum Hochzillertal, immer wieder für Theateraufführungen oder als Filmkulisse genutzt wird.Der Ferienort Stumm liegt im schönen Zillertal, das für einen Urlaub, sei es im Frühling, Sommer, Herbst oder Winter wie geschaffen ist. Unzählig viele Aktivitäten können Sie im Zillertal ausüben.Ab auf die PisteDas Skigebiet Hochzillertal lässt im Winter keine Skifahrerwünsche offen. Kilometerlange Pisten soweit das Auge reicht, da kommt jeder auf seine Kosten. Auch für Snowboarder gibt es ganz spezielle Angebote und Langläufer können sich über bestens gepflegte Loipen freuen.Wer das Zillertal ohne Bretter kennen lernen möchte, hat dazu viele Möglichkeiten. Bei einer Schneeschuhtour, einer Pferdeschlittenfahrt oder einer Winterwanderung kann man wunderbar in die weiße Natur eintauchen. Wer danach immer noch fit ist, kann eine Runde Schlittschuh laufen oder Eisstockschießen.
...

Uderns

Ski-Optimal Hochzillertal / Kaltenbach, Tirol, Österreich

Ein Dorf mit CharakterUderns liegt im schönen Zillertal im Bundesland Tirol. Die Gemeinde mit ihren knapp 1.800 Einwohnern liegt zwischen Ried und Fügen. Uderns ist ein landwirtschaftlich geprägtes Straßendorf, in dem der Tourismus insbesondere Wintersport eine immer größere Rolle spielt.In unmittelbarer Nähe der Gemeinde liegen die Skigebiete Hochfügen, Ski-Optimal Hochzillertal/Kaltenbach und Spieljoch. Alle bieten Anfängern wie Fortgeschrittenen Pisten in allen Schwierigkeitsgraden. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit zum Langlaufen auf sehr gut gespurten Loipen, Schneeschuhwandern oder zum Schlittenfahren.Sehenswert in Uderns ist zudem die Pfarrkirche St. Briccius, nicht weit entfernt ebenfalls im Zillertal liegen die Teufelsbrücke in Finkenberg oder die Wallfahrtskirche Maria Brettfall in Strass.Skifahren im ZillertalUnweit der Gemeinde Uderns finden Wintersportler diverse Skigebiete, die alles bieten, was sie sich von einem erholsamen Winterurlaubstag wünschen. Im Ski-Optimal Hochzillertal/Kaltenbach warten 83 Pistenkilometer in allen drei Schwierigkeitsgraden auf Anfänger und Profis. Auf erfahrene Skifahrer warten 10 Kilometer Skirouten, natürlich gibt es auch ein großzügiges Anfängergelände.Nicht minder beliebt bei den Wintersportlern ist das Skigebiet Hochfügen, es liegt ebenfalls nicht weit von Uderns entfernt. 38 Pistenkilometer in allen Schwierigkeitsgraden bieten einen umfassenden Winterspaß. Anfängerstrecken und Skischule verhelfen vor allem den Jüngsten zu ersten positiven Erfahrungen.Im Skigebiet Spieljoch warten 21 km präparierte Abfahrten auf Skifahrer und Snowboarder, hier gibt es außerdem die längste beschneite Talabfahrt im Skigebiet. Ein kostenloser Skibus verbindet alle drei Skigebiete.Keine Lust auf Wintersport?Wer einmal keine Lust auf Wintersport hat, der hat in Uderns und Umgebung zahlreiche Möglichkeiten einen erlebnisreichen Urlaubstag zu verleben. Wie wäre es mit einer romantischen Kutschfahrt oder einem Besuch der Pfarrkirche?Besuche in Fügen, Zell am Ziller oder Mayrhofen sind ebenfalls zu empfehlen. Langeweile kommt in Uderns zu keiner Tageszeit auf. Wer mag, kann sein Können im Langlauf testen, Wandern mit oder ohne Schneeschuh sowie eine Abfahrt auf der Naturrodelbahn wagen. Eltern, die einmal einen Tag ohne Kinder genießen möchten, können für ihre Kinder einen Tag in der Kinderbetreuung buchen.

Unsere Partner

...............

Stimme jetzt für dein Lieblingsskigebiet ab!