Hochfügen - Zillertal

geschlossen

Pistenplan Hochzillertal
Pistenplan Hochzillertal
Vollbild
Hochfügen  © Andi Frank
Vollbild
Die 36 Skilifte des Skigebiets Hochfügen bringen bis zu 63.500 Personen pro Stunde auf die Pisten  © Daniel Zangerl
Vollbild
Blick auf die Pisten des Skigebietes Hochfügen
Blick auf die Pisten des Skigebietes Hochfügen  © Daniel Zangerl
Vollbild
Skifahrer im Skigebiet Hochfügen  © Skiliftgesellschaft Hochfügen
Vollbild
Hochfügen gilt als Freeridemekka  © K2 sports Europe
Vollbild
Rodelbahn Ritschel Hochfügen
Rodelbahn Ritschel Hochfügen  © Hochfügen
Vollbild
Skischule Hochfügen
Skischule Hochfügen  © Hochfügen
Vollbild
Freerider in Hochfügen  © Fabian Kuenzel
Vollbild
Skigebiet Hochfügen  © Andi Frank
Vollbild
Snowlicious in Hochfügen
Snowlicious in Hochfügen  © Erste Ferienregion im Zillertal
Vollbild
39 Lifte

Sessellifte

11

Gondelbahnen

6

Schlepplifte

19

Weitere

3

85.6 km Pisten
35%
48%
17%

Pisten leicht29.7 km

Pisten mittel41.3 km

Pisten schwer14.6 km

Skirouten: 3.6 km

Liftkapazität: 62600 Pers. / h

Beschneiung: 98%

Höhe:1470 m - 2292 m

Voraussichtl. Saisonzeiten:13.12.2021 - 18.04.2022

Unterkünfte im Skigebiet
Hotel Pachmair

Uderns, Tirol, Österreich

ab81€

Wetter- & Schneebericht

Bergwetter

5°C / 12°C

- cm

Talwetter

7°C / 19°C

- cm

Skipass

61,-€ / Tag

Skikurs

ab 37,70€ / Tag

  • Talfahrt
  • Rodelbahn
    Anzahl: 1
  • Snowpark
  • Halfpipe
    Anzahl: 1

 Anzeige

Beliebtes Skigebiet im Zillertal: Das zeichnet Hochfügen aus

Das Skigebiet Hochfügen liegt am Eingang des Zillertals, gemeinsam mit Hochzillertal/Kaltenbach bildet es ein großes, zusammenhängendes Skigebiet. Hochfügen selbst bietet zwölf Aufstiegsanlagen und knapp 41 km präparierten Pisten in allen Schwierigkeitsgraden. Nimmt man das Gesamtskigebiet, hat man über 90 Kilometer Pisten und Skirouten in seinem Skiurlaub zur Verfügung.

Das zeichnet das Skigebiet Hochzillertal/Hochfügen aus:

  • Erstes Skigebiet im Zillertal und dadurch gut erreichbar
  • Einer der Treffpunkte der Freerideszene
  • Großes und abwechslungsreiches Pistenangebot
  • Außergewöhnlich lange Talabfahrten bis zum Parkplatz
  • Dank seiner Lage gilt das Gebiet als schneesicher bis in den April

Hochfügen ist ein perfektes Freeride-Gelände

Im Skigebiet Hochfügen findet man mehrere Stellen im Gelände, in denen man perfekt Freeriden kann. Für Sicherheit sorgen Einstiegshilfen und Checkpoints zu Beginn der Skirouten. Außerdem werden regelmäßig Lawinencamps veranstaltet und die Skischulen geben Kurse im sicheren Freeriden. Ein absolutes Highlight für Freerider in Hochfügen ist der Naturcanyon, durch den im Sommer ein Bach fließt. Durch den 500 m langen Graben kann man im Winter Skifahren oder Snowboarden.

Hochfügen bietet Aktivitäten für Groß und Klein

Die Kinder lernen dank den Ski- und Snowboardschulen nicht nur spielerisch das Skifahren, sondern finden auch abseits der Piste ihren Winterspaß: Auf der 1,5 km langen, täglich beleuchteten Rodelbahn in Hochfügen geht es rasant hinab ins Tal. Für Langläufer bietet Hochfügen eine 9 km lange Höhenloipe, deren Benutzung kostenlos ist.

Auf der SkiMovie Strecke kann man sich und seine Freunde filmen und seinen persönlichen Skifilm drehen lassen. Die SkiMovie-Strecke ist auf Piste 3 auf der Holzalm-Seite zu finden. Ein besonderes Erlebnis kann man am Abend miterleben, wenn die Pisten geschlossen: Dann können Interessierte täglich um 17 Uhr eine Stunde lang mit auf den Pistenbullys über die Pisten fahren. Auf den 500 PS starken Gefährten ist man live bei der Pistenpräparierung für den nächsten Tag dabei.

Es gibt eine FunLine für Groß und Klein in Hochfügen

Unterhalb der 6er-Sesselbahn Waidoffen liegt die neue FunLine Hochfügen. Die Strecke ist eine Mischung aus Snowpark, Skicross und Piste und beinhaltet unter anderem Steilkurven, Hügel, Rolder und Snow Lines. Start der Piste ist an der Blauen 11. Die Kids Funline ist dagegen besonders für Kinder konzipiert. Die Funline an den Lamarkliften beeinhaltet viele coole Elemente, die für grenzenlosen Spaß in jedem Alter sorgen.

Der perfekte Skitag in Hochfügen:

  • 08:00 Uhr: Vom Hotel direkt auf die Piste - dank Ski-in / Ski-out möglich in Hochfügen
  • 09:00 Uhr: Den frischen Tiefschnee vom Vorabend als erster ausnutzen und das Gelände ein wenig erforschen
  • 12:00 Uhr: Mittagessen beim Haubenkoch Alexander Frankhauser im Hotel Lamark
  • 13:30 Uhr: Das gute Essen verdauen mit sportlichen Schwüngen und dabei die tolle Natur genießen
  • 15:30 Uhr: Genießen der letzten Sonnenstrahlen auf der Sonnenterasse mit einem herrlichen Cappucino auf der 8er Alm
  • 19:00 Uhr: Erholung im Wellnessbereich des Hotels mit anschließendem Abendessen

Autor & © Schneemenschen GmbH 2022

Weiterlesen

Weitere Skigebiete im Skiverbund Zillertal

Hintertuxer Gletscher - Zillertal
...

Höhe: 1501 m - 3224 m

Saison: 01.08.2021 - 31.07.2022

Pisten: 60 km

Lifte: 19

Mayrhofen - Zillertal
...

Höhe: 623 m - 2448 m

Saison: 03.12.2022 - 16.04.2023

Pisten: 142 km

Lifte: 47

Spieljoch - Zillertal
...

Höhe: 640 m - 2040 m

Saison: 17.12.2021 - 03.04.2022

Pisten: 25.6 km

Lifte: 10

Zillertal Arena
...

Höhe: 575 m - 2485 m

Saison: 03.12.2022 - 16.04.2023

Pisten: 147 km

Lifte: 52

Webcams Hochfügen - Zillertal

...
Hochfügen - Zillertal

Höhenwert2.140m

...
Talstation Klausboden in Hochfügen

Höhenwert1.500m

Besondere Pisten und Rodelbahnen

Rodelbahn Hochfügen

Länge: 1,5 km

Angebote in Hochfügen - Zillertal

Karte wird geladen...

Kontakt zum Skigebiet

Skiliftgesellschaft Hochfügen GmbH
Sennereistraße 1
Fügen
Österreich
Tel.: +43 5288 62319

...

Fügen - Hochfügen

Hochfügen - Zillertal, Tirol,

Winterspaß in FügenDie Erste Ferienregion Zillertal, das Vier-Jahreszeiten-Ferienparadies mit den ersten Skigebieten des Zillertales, dem Erlebnistherme Zillertal und einer beeindruckenden Winter-Erlebniswelt.Die Orte Fügen und Fügenberg mit Hochfügen besitzen über 5.000 Gästebetten in allen Kategorien. Im Winter bietet Fügen drei Skigebiete, Rodelbahnen, Eislaufplätze, Langlaufloipen, Heimatmuseum Sennerei, Speckstube, 40 km Winterwanderwege sowie die Zillertalbahn.Skivergnügen purMit 530 km Pisten, 180 Liften und Schneesicherheit bis auf 3.286 m gehört die Skiregion Zillertal zu den absoluten Top-Skigebieten der Alpen. Und auch sonst erfüllt die Region mit ihren Skigebieten Spieljoch und Hochfügen und natürlich Ski-Optimal Hochzillertal/Kaltenbach alle Winterträume.
...

Hart im Zillertal

Hochfügen - Zillertal, Tirol,

Hart im ZillertalHart klingt der Name, doch sonnig ist die Lage des Ortes und fröhlich sein Charakter. Da ist nichts hektisch und allerweltsmäßig, in wenigen Schritten ist man mitten in der Natur und zu den Skigebieten Spieljoch und Hochfügen ist es nur den berühmten Katzensprung weit.Hart ist der ideale Urlaubsort, auf der Sonnenseite des Zillertals. Die gemütlichen Ferienwohnungen und Hütten sind die perfekten Unterkünfte, die kostenlose Verbindung per Skibus ins Skigebiet sorgt für eine problemlose Anreise. Zum Entspannen und Relaxen lädt die Erlebnistherme Zillertal im Nachbarort Fügen ein.
...

Uderns

Hochfügen - Zillertal, Tirol,

Ein Dorf mit CharakterUderns liegt im schönen Zillertal im Bundesland Tirol. Die Gemeinde mit ihren knapp 1.800 Einwohnern liegt zwischen Ried und Fügen. Uderns ist ein landwirtschaftlich geprägtes Straßendorf, in dem der Tourismus insbesondere Wintersport eine immer größere Rolle spielt.In unmittelbarer Nähe der Gemeinde liegen die Skigebiete Hochfügen, Ski-Optimal Hochzillertal/Kaltenbach und Spieljoch. Alle bieten Anfängern wie Fortgeschrittenen Pisten in allen Schwierigkeitsgraden. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit zum Langlaufen auf sehr gut gespurten Loipen, Schneeschuhwandern oder zum Schlittenfahren.Sehenswert in Uderns ist zudem die Pfarrkirche St. Briccius, nicht weit entfernt ebenfalls im Zillertal liegen die Teufelsbrücke in Finkenberg oder die Wallfahrtskirche Maria Brettfall in Strass.Skifahren im ZillertalUnweit der Gemeinde Uderns finden Wintersportler diverse Skigebiete, die alles bieten, was sie sich von einem erholsamen Winterurlaubstag wünschen. Im Ski-Optimal Hochzillertal/Kaltenbach warten 83 Pistenkilometer in allen drei Schwierigkeitsgraden auf Anfänger und Profis. Auf erfahrene Skifahrer warten 10 Kilometer Skirouten, natürlich gibt es auch ein großzügiges Anfängergelände.Nicht minder beliebt bei den Wintersportlern ist das Skigebiet Hochfügen, es liegt ebenfalls nicht weit von Uderns entfernt. 38 Pistenkilometer in allen Schwierigkeitsgraden bieten einen umfassenden Winterspaß. Anfängerstrecken und Skischule verhelfen vor allem den Jüngsten zu ersten positiven Erfahrungen.Im Skigebiet Spieljoch warten 21 km präparierte Abfahrten auf Skifahrer und Snowboarder, hier gibt es außerdem die längste beschneite Talabfahrt im Skigebiet. Ein kostenloser Skibus verbindet alle drei Skigebiete.Keine Lust auf Wintersport?Wer einmal keine Lust auf Wintersport hat, der hat in Uderns und Umgebung zahlreiche Möglichkeiten einen erlebnisreichen Urlaubstag zu verleben. Wie wäre es mit einer romantischen Kutschfahrt oder einem Besuch der Pfarrkirche?Besuche in Fügen, Zell am Ziller oder Mayrhofen sind ebenfalls zu empfehlen. Langeweile kommt in Uderns zu keiner Tageszeit auf. Wer mag, kann sein Können im Langlauf testen, Wandern mit oder ohne Schneeschuh sowie eine Abfahrt auf der Naturrodelbahn wagen. Eltern, die einmal einen Tag ohne Kinder genießen möchten, können für ihre Kinder einen Tag in der Kinderbetreuung buchen.

Unsere Partner

... ... ... ... ...