Navigation überspringen (direkt zum Inhalt)

FIS Weltcup im Skispringen in Titisee-Neustadt

2018 gastiert der FIS Skisprung Weltcup wieder im Hochschwarzwald

Auch im Jahr 2018 wird rund um das Skigebiet Titisee-Neustadt wieder der FIS Skisprung Weltcup ausgetragen: Drei Weltcup-Veranstaltungen finden an der Hochfirstschanze statt.

FIS Skisprung Weltcup an der Hochfirstschanze in Titisee-Neustadt
Der Weltcup findet an der Hochfirstschanze statt © Hochschwarzwald Tourismus GmbH, Foto: Marcus Feser

Die Hochfirstschanze ist Deutschlands größte Naturschanze

Die Hochfirstschanze, Deutschlands größte Naturschanze, ist der Austragungsort des Weltcups in Titisee-Neustadt. Gleich drei Weltcup-Veranstaltungen finden vom 07. bis 09. Dezember 2018 statt: das Einzelspringen der Damen, das Einzelspringen der Herren und das Teamspringen der Herren, das bereits 2017 in Titisee-Neustadt ausgetragen wurde.

Das sind die vorläufigen Startzeiten des Skisprung Weltcups

Freitag, 07.12.2018

  • 14:00 Uhr: Stadioneröffnung
  • 16:00 Uhr: Offizielles Training Herren
  • 18:00 Uhr: Qualifikation Herren

Samstag, 08.12.2018

  • 09:00 Uhr: Stadioneröffnung
  • 11:00 Uhr: Offizielles Training Damen
  • 13:00 Uhr: Qualifikation Damen
  • 15:00 Uhr: Probesprung Team Herren
  • 16:00 Uhr: Teamspringen Herren

Sonntag, 09.12.2018

  • 08:00 Uhr: Stadioneröffnung
  • 09:00 Uhr: Probesprung Damen
  • 10:00 Uhr: Einzelspringen Damen
  • 14:30 Uhr: Probesprung Herren
  • 15:30 Uhr: Einzelspringen Herren
FIS Skisprung Weltcup in Titisee-Neustadt
Jubelnde Weltcup-Fans © Hochschwarzwald Tourismus GmbH, Foto: Marcus Feser

Auch ein buntes Rahmenprogramm wird angeboten

800 ehrenamtliche Helfer und Helferinnen sind während des gesamten Weltcup-Wochenendes im Einsatz, um den erwarteten Zuschauer einen reibungslosen Ablauf zu gewährleisten. Ein Stadionsprecher wird während des gesamten Wettkampfs das Publikum mit wertvollen Informationen zu den Springwettbewerben versorgen.

Auch am Abend soll ein Rahmenprogramm stattfinden. So wird es wieder eine Party nach den Skisprungveranstaltungen geben, zu der die Zuschauer selbstverständlich kostenlosen Eintritt haben. Außerdem wird am Sonntag im Festzelt die Brassband "Blosmaschii" zwischen den Einzelspringen der Damen und Herren spielen.

Eintrittskarten und Preise für den FIS Skisprung Weltcup

Eintrittskarten zu den Wettbewerben gibt es im Vorverkauf in allen Tourist Informationen der Hochschwarzwald Tourismus GmbH, bei allen bekannten Reservix-Vorverkaufsstellen oder an der Tageskasse. Erwachsene zahlen am Freitag 12 Euro, am Samstag und Sonntag 29 Euro. Kinder bis 11 Jahren haben freien Eintritt.

  • Günstigstes Hotel in Deutschland
  • Oberstdorf Hostel
    Hotel
    Oberstdorf Hostel
    ab € 20,– pro Tag
    Alpen / Allgäu – Deutschland
    • Keine Sauna vorhanden
    • Kein Restaurant vorhanden
    • Kein Wellnessbereich
    • Kein Kein Hallenbad

Nach Oben