Navigation überspringen (direkt zum Inhalt)

Ski-Weltcup Ofterschwang 2020

Weltcup-Rennen im Allgäu

Nach 2018 macht der Ski-Weltcup in dieser Saison wieder in Ofterschwang Station: Vom 07. bis 08. März 2020 wird ein Riesenslalom und ein Slalom auf der anspruchsvollen Wettkampfstrecke Ofterschwanger Horn ausgetragen.

Siegerpodest beim Slalom-Rennen Ofterschwang 2018
Podest beim Slalom 2018 © Ski-Weltcup Ofterschwang

Weltelite im Oberallgäu

Bereits zum 9. Mal ist Ofterschwang Austragungsort eines FIS Weltcup Rennens: 1999 feierte der Ort seine Weltcup-Premiere, 2018 waren die Damen zuletzt im Oberallgäu zu Gast. Auch in dieser Saison stehen zwei Rennen auf dem Programm: Am Samstag, 7. März 2020, wird ein Riesenslalom ausgetragen, einen Tag später fällt der Startschuss zum Slalom-Rennen.

Anreise zum Rennen

Wer mit dem PKW anreist, sollte die offiziell ausgeschilderten Parkplätze rund um Ofterschwang nutzen, da es direkt am Veranstaltungsort keinen öffentlichen Parkplatz gibt. Von den Park&Ride-Plätzen verkehrt ab 8:00 Uhr morgens ein kostenloser Pendelbus. Der Bus verkehrt auch ab den Bahnhöfen Sonthofen und Fischen, für alle, die mit dem Zug anreisen.

© Deutscher Skiverband

Mehr Infos zum Weltcup unter: weltcup-ofterschwang.de

Programm Weltcup Ofterschwang 2020

Samstag, 07. März 2020

  • Riesenslalom Damen

Sonntag, 08. März 2020

  • Slalom Damen
Logo Skiweltcup Ofterschwang

Ticketinfos Ofterschwang 2020

Tageskarte
  • Sitzplatz: 42 EUR
  • Stehplatz Tribüne: 28 EUR / ermäßigt 16 EUR
  • Stehplatz Gelände (Stadion): 21 EUR / ermäßigt 12 EUR
  • Stehplatz Gelände (Strecke): 14 EUR / ermäßigt 8 EUR
  • VIP Bereich: 149 EUR
  • Weltcup-Pass für beide Tage
  • Sitzplatz: 62 EUR
  • Stehplatz Tribüne: 39 EUR / ermäßigt 25 EUR
  • Stehplatz Gelände (Stadion): 32 EUR / ermäßigt 18 EUR
  • Stehplatz Gelände (Strecke): 20 EUR / ermäßigt 12 EUR
  • VIP Bereich: 249 EUR

Weitere Ticketinfos!

Copyright Logo oben:

Ski-Weltcup Ofterschwang

Nach Oben