Garmisch-Classic

geschlossen

Pistenplan Garmisch Classic und Zugspitze
Pistenplan Garmisch Classic und Zugspitze  © Bayerische Zugspitzbahn Bergbahn
Vollbild
Gondelbahn Garmisch Classic
Gondelbahn Garmisch Classic  © Zugspitze
Vollbild
Die berühmte Kandahar-Strecke
Die berühmte Kandahar-Strecke  © BZB Brecheis
Vollbild
Pistenplan Zugspitze
Pistenplan Zugspitze  © Bayerische Zugspitzbahn Bergbahn
Vollbild
Abfahrt im Skigebiet Garmisch Classic
Abfahrt im Skigebiet Garmisch Classic  © Zugspitze
Vollbild
Skifahrpause in Garmisch
Skifahrpause in Garmisch  © Zugspitze
Vollbild
Sessellift Garmisch
Sessellift Garmisch  © Zugspitze
Vollbild
Skifahrer-Selfie in Garmisch
Skifahrer-Selfie in Garmisch  © Bayerische Zugspitzbahn - Christian Brecheis
Vollbild
Hütte im Skigebiet Garmisch Classic
Hütte im Skigebiet Garmisch Classic  © Zugspitze
Vollbild
Kinderskifahren in Garmisch
Kinderskifahren in Garmisch  © Zugspitze
Vollbild
18 Lifte

Sessellifte

4

Gondelbahnen

4

Schlepplifte

10

49.4 km Pisten
28%
39%
32%

Pisten leicht13.9 km

Pisten mittel19.5 km

Pisten schwer16 km

Liftkapazität: 18450 Pers. / h

Beschneiung: 75%

Höhe:730 m - 2000 m

Voraussichtl. Saisonzeiten:16.12.2021 - 03.04.2022

Unterkünfte im Skigebiet
Hotel Garni Brunnthaler

Garmisch-Partenkirchen, Alpen / Allgäu, Deutschland

ab107€

Wetter- & Schneebericht

Bergwetter

5°C / 11°C

- cm

Talwetter

12°C / 23°C

- cm

Skipass

50,-€ / Tag

Skikurs

ab 37,-€ / Tag

Bewertung
  • Talfahrt
  • Rodelbahn
    Anzahl: 4
  • Snowpark

 Anzeige

Garmisch Classic ist das Skigebiet von Garmisch-Partenkirchen

Das Skigebiet Garmisch-Classic ist ein Zusammenschluss der drei Skiberge Hausberg, Kreuzeck und Alpspitze. Es gehört zum bekannten deutschen Wintersportort Garmisch-Partenkirchen und liegt ganz in der Nähe von Deutschlands höchstem Berg, der Zugspitze.

Das zeichnet das Skigebiet Garmisch-Classic aus:

  • Skifahren auf den Spuren von Olympia und Alpinen Weltmeisterschaften
  • 40 Pistenkilometer und 7 km Variantenabfahrten
  • Familienfreundliche Pisten am Hausberg mit Übungsgelände Kinderland
  • Anspruchsvolle Abfahrten am Kreuzeck mit der berühmten Kandahar
  • Snowpark am Hexenkessel
  • Skimovie BMW-xDrive Cup

Das bieten der Familienberg Hausberg und die Alpspitze

Der Hausberg mit seinen überwiegend blauen und roten Pisten ist vor allem bei Familien und Anfängern beliebt. Direkt neben der Bergstation befindet sich das Kinderland, wo die Kleinen die ersten Schwünge lernen. Genusspisten finden sich auch an der Alpspitze, außerdem hat man hier einen fantastischen Panoramablick.

Sportliche Tradition gibt es am Kreuzeck

Die legendäre Kandahar-Abfahrt über 940 Höhenmeter liegt am Kreuzeck - die Profis fahren hier beim alljährlichen Ski-Weltcup in knapp zwei Minuten ins Tal, 2011 fanden hier die FIS Alpine Ski WM statt. Freizeitsportler können sich für die Abfahrt allerdings länger Zeit lassen.

Jährlich findet in Garmisch Spitzensport statt

Garmisch-Partenkirchen ist der bekannteste Wintersportort Deutschlands: Im Jahr 1936 fanden hier die Olympischen Winterspiele statt, bereits zwei Mal war Garmisch Austragungsort der Alpinen Ski-WM und seit 1970 wird das legendäre Skirennen auf der Kandahar im Rahmen des Ski Weltcups jährlich ausgetragen. Auf der 3.300 Meter langen Strecke findet sich mit dem "Freien Fall" die steilste Stelle im Weltcup-Kalender (92 Prozent Gefälle). Außerdem trifft sich jedes Jahr am 1. Januar die Skisprung-Elite zum traditionellen Neujahrsspringen auf der Olympiaschanze in Garmisch-Partenkirchen. Das Springen ist Teil der Vierschanzentournee, die in Deutschland und Österreich rund um den Jahreswechsel ausgetragen wird.

Das ist die Kandahar-Runde

Auf den Spuren der Profis können sportliche Skifahrer auf der WM-Piste (Nr. 5) fahren. Mit 7 km Länge, zwei Varianten und 1.800 Höhenmetern ist die anspruchsvolle Abfahrt nur etwas für Fortgeschrittene, wer sich das noch nicht zutraut, biegt einfach an der Mittelstation des Kandahar-Express ab, dann kann man die schwierigsten Stellen auslassen.

Garmisch-Classic bietet einen Snowpark für Freestyler

Seit der Saison 2015/16 finden Freestyler, Familien und Anfänger oberhalb der Hexenkesselbahn einen Snowpark mit verschiedenen Obstacles. Darunter befinden sich Boxen, Rails und Kicker mit denen ambitionierte Freestyler, aber auch Familien und Anfänger Spaß haben können.

Das Skigebiet an der Zugspitze ist die perfekte Ergänzung zu Garmisch-Classic

Das Skigebiet Zugspitze ermöglicht Skifahren das Panorama und den Naturschnee auf über 2.000 Metern zu genießen. Die Nutzung der 22 Pistenkilometer des Gletscherskigebiets auf Deutschlands höchstem Berg ist bei den Mehrtagespässen inklusive. So kann man die Abfahrten auch als Abwechslung zu den Pisten von Garmisch-Classic nutzen. Die Auffahrt zur Zugspitze erfolgt von Garmisch-Partenkirchen aus über die Zahnradbahn.

Das kann man rund um Garmisch-Partenkirchen außerdem unternehmen:

  • 28 km Langlaufloipen
  • 110 km Winterwanderwege
  • Rodeln auf der 5 km langen Rodelbahn am Hausberg und auf der 2,4 km lange Strecke von der St. Martins-Hütte
  • Olympia-Eissport-Zentrum mit Eislaufen, Eisstockschießen und Curling

Autor & © Schneemenschen GmbH 2022

Weiterlesen

Webcams Garmisch-Classic

...
Kongresshaus Garmisch-Partenkirchen

Höhenwert700m

...
Garmisch-Partenkirchen - Alpspitze

Höhenwert2.035m

Besondere Pisten und Rodelbahnen

Rodelbahn am Kainzenbad

Länge: 1,1 km

Partnachalm

Länge: 2,0 km

St. Martin am Grasberg

Länge: 1,6 km

Eckbauer am Hausberg

Länge: 4,9 km

Kreuzeck Kandahar

Schwarze Piste Länge: 3,7 km

Angebote in Garmisch-Classic

Karte wird geladen...

Kontakt zum Skigebiet

Bayerische Zugspitzbahn Bergbahn AG
Olympiastraße 27
Garmisch-Partenkirchen
Deutschland
Tel.: +49 8821 7970

...

Garmisch-Partenkirchen

Garmisch-Classic, Alpen / Allgäu,

Garmisch-Partenkirchen - Alpiner Urlaub auf höchstem NiveauGarmisch-Partenkirchen ist eine Gemeinde und ein Oberzentrum in Bayern. Garmisch-Partenkirchen ist demnach keine Stadt, sondern ein Markt und umfasst ca. 26.800 Einwohner. Der Markt gehört somit zu einer der 13 kreisangehörigen Gemeinden und ist von einer herrlichen alpinen Bergkulisse umgeben. Zudem gilt Garmisch-Partenkirchen als ein heilklimatischer Kurort in Bayern. Die Zugspitze befindet sich in direkter Nähe und ist der höchste Berg Deutschlands und zudem der Hauptgipfel des Wettersteins.Skigebiete für Profis und GenießerEin sportliches und abwechslungsreiches Skigebiet ist das Skiareal Garmisch-Classic. Das gut erschlossene Skiareal befindet sich genau zwischen dem Hausberg, Kreuzeck und Alpspitze und bietet Beginnern und Könnern gleichermaßen Wintersportvergnügen. Das Skigebiet umfasst insgesamt knapp 48 Pistenkilometer und vier Talabfahrten. Besondere Highlights sind die berühmte Kandahar-Abfahrt und die speziellen Pisten für Carver und Familien.Für noch mehr Wintervergnügen sorgt das Skigebiet Zugspitze auf 2.000 bis 2.720 Höhenmetern. Acht Liftanlagen befördern die Winterfans zu den 20 Pistenkilometern. Ein traumhaftes Panorama ist mit gigantischen Pisten vereint.Natur pur in Garmisch-Partenkirchen110 Kilometer geräumte Wanderwege laden zum ausgiebigen Winterwandern ein. Zudem werden regelmäßig geführte Wanderungen mit und ohne Schneeschuhe angeboten. Ein besonderes Erlebnis ist es zum Beispiel, an einer Fackelwanderung teilzunehmen. Eine romantische Schlittenfahrt bietet ebenso ein Naturerlebnis. Langläufer können sich zudem auf weitläufige Loipen freuen.Ein Besuch des Königshauses am Schachen von Ludwig II., des Franziskanerklosters St. Anton, der Mariä Himmelfahrt-Kirche oder der Pfarrkirche St. Martin sind nur eine kleine Auswahl der historischen Sehenswürdigkeiten, die man in Garmisch-Partenkirchen besichtigen sollte.
...

Grainau

Garmisch-Classic, Alpen / Allgäu,

Grainau - Das ZugspitzdorfGrainau befindet sich im Landkreis Garmisch-Partenkirchen und zählt zu den sieben Gemeinden der früheren Grafschaft Werdenfels. Grainau befindet sich zusammen mit Garmisch-Partenkirchen, Mittenwald, Farchant, Wallgau und Grün im Wettersteingebirge.Im Gebiet der Gemeinde mit ihren knapp 3.500 Einwohnern befinden sich zwei Gebirgsseen, der Eibsee und der Badersee. Durch einen Gebirgssturz von ca. 3700 Jahren entstand eine Vielzahl von bewaldeten Hügellandschaften.Große Skigebiete mit modernen LiftanlagenDas Skigebiet Garmisch Classic umfasst die Skiberge Kreuzeck, Hausberg und Alpspitze. Dadurch hat das Skiareal gigantische Pistenbedingungen zu bieten. Anfänger und Profis können sich wohlfühlen und eine erlebnisreiche Zeit verbringen. Das Skigebiet umfasst insgesamt knapp 50 Pistenkilometer und besitzt vier präparierte Talabfahrten. Familien mit Kinder und Anfänger fühlen sich besonders am Hausberg wohl und können an sanften Hängen das Skifahren und Snowboarden bestens erlernen.Auch das Skigebiet an der Zugspitze können Wintersportler von Grainau aus schnell erreichen. An Deutschlands höchstem Berg, an dem sich das höchstgelegene deutsche Skigebiet befindet, erwarten Skifahrer und Snowboarder 20 Pistenkilometer leichten und mittleren Schwierigkeitsgrads.Naturverbundene FreizeitaktivitätenDie Gegend rund um Grainau bietet abwechslungsreiche Aktivitäten und Natur pur. Ob Langlaufen, Winterwandern, Schneeschuhwandern, Rodeln oder einfach die herrliche Bergluft genießen - Grainau bietet für jeden Naturfreund beste Unternehmungsmöglichkeiten. Eine alpine Kulisse erwartet die Besucher und lädt zum Verweilen ein.Besondere Freizeiterlebnisse sind Pferdeschlittenfahrten durch die verschneite Berglandschaft oder abenteuerliche Fackelwanderungen für die ganze Familie. Grainau und Umgebung bietet ein alpines Wintervergnügen und ebenso erholsame Unternehmungsmöglichkeiten. Ein Wellnesstag im Zugspitzbad eignet sich zum Aufwärmen und ist für Kinder und Erwachsene ein Genuss.

Unsere Partner

... ... ... ... ...